Gesundheitsreform schränkt Behandlung weiter ein

Vorbeugende Maßnahmen werden von den Kassen aber vernünftigerweise übernommen.

Rückenschulkurs

Deshalb könnten Sie nun einen „Rückenschulkurs“ buchen wollen.

Die neuesten Ergebnisse medizinischer und sportphysiologischer Forschung stellen klar, dass jeder ganz individuelle vielfältige Möglichkeiten hat, seine Gesunderhaltung bis ins hohe Alter wesentlich zu unterstützen. Da ein solcher Kurs umfangreiche Vorarbeitung erfordert, bitte ich Sie das vorbereitete Formular auszudrucken und mir ausgefüllt zurückzufaxen oder mir zu mailen.

Sollte ich nicht genügend Anmeldungen erhalten, melde ich mich bei Ihnen. Alles weiter Wissenswerte teile ich Ihnen gerne mit, wenn Sie das Kontaktfomrular an mich absenden.

Sie können mir auch einen von Ihnen bevorzugten Abend in der Woche mitteilen, soweit möglich, werden wir uns danach richten.

Feldenkraiskurs

Jetzt lernen: Damit Sie lange ohne Beschwerden leben.

Dieses Angebot übernehmen die Kassen leider noch nicht. Der Kurs geht über zwei Monate bei einer Übungsstunde pro Woche. Die Kursgebühr beträgt pro Teilnehmer 80 €.  Der Kurs findet schon ab 5 Personen statt. (sh. auch unter Feldenkrais)

„Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für die Gesundheit aufbringt, muß eines Tages mehr Zeit für die Krankheit opfern“

Sebastian Kneipp, von dem dieser Ausspruch stammt, bringen wir gerade in Dillinge ja eine besondere Würdigung entgegen.

 


  1. Expers armo incuratus
  2. Nos effor, via Ico contemplatio